Sprache: Deutsch English
Mandis Shop

Allgemeine Verkaufsbedingungen

 

Artikel 1. Annahme von Bestellungen.

Jede Bestellung setzt die vorbehaltlose Zustimmung zu den vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen voraus, ungeachtet jeglicher in den Allgemeinen Einkaufsbedingungen unserer Kunden dargelegten Bedingungen.

Artikel 2. Lieferzeitraum.

Es ist uns ein großes Anliegen, alle unsere Artikel stets vorrätig zu haben. Dennoch sind unsere Lieferzeiten in Abhängigkeit von unseren Lieferanten nicht exakt vorhersehbar. Bei den Lieferzeiten handelt es sich um informative Angaben, allfällige Verzögerungen gewähren dem Käufer kein Recht auf Kaufstornierung, Verweigerung der Warenannahme oder Schadensersatz.

In Fällen, in denen es aufgrund einer Unterbrechung oder aufgrund von Unstimmigkeiten der Lagerbestände zur verzögerten Lieferung eines Artikels kommt, besteht kein Recht auf Storno der Bestellung.

Artikel 3. Transport.

Sofern keine anderslautenden Tarifbedingungen zur Anwendung kommen, trägt die Transportkosten der Kunde.


Land
PLZ

Die Transportrisiken liegen stets beim Käufer. In Fällen, in denen aufgrund der Abwesenheit des Käufers am während des Kaufprozesses angegebenen Zielort durch einen neuerlichen Besuch des Kuriers Zusatzkosten anfallen, kommt der Kunde für diese auf. Alternativ hat er die Möglichkeit, das Paket beim Transportunternehmen abzuholen.

Allfällige Vorbehalte hat der Empfänger dem Versandpartner zum Zeitpunkt der Paketübergabe zu kommunizieren, insbesondere wenn:

Auf dem Lieferschein vermerkte Vorbehalte gewähren das Recht innerhalb von 24 Stunden Anspruch auf Wiedergutmachung von Transportschäden zu erheben. Nach Ablauf dieser Frist verfällt der Reklamationsanspruch gegen den Versandpartner.
Das Unternehmen behält sich das Recht der Auswahl des Versandpartners vor.

Artikel 4. Unvollständige oder falsche Lieferangaben.

Bei Sendungen, deren Lieferadresse der Kunde nicht korrekt oder unvollständig angegeben hat und bei denen es daher zu Mehrkosten durch Rückführung des Pakets durch den Versandpartner oder zu Adressänderungen kommt, gehen die Kosten des neuerlichen Versands.

Artikel 5. Rückgabe.

Die Rückgabe ist lediglich innerhalb von 14 Tagen und nur mit unserer vorherigen Zustimmung möglich. Bei Artikeln die zum Kaufzeitpunkt nicht vorrätig waren und daher speziell für den Kunden angefordert wurden, ist keine Rückgabe möglich. Die Rückgabe von Universalfernbedienungen ist nicht möglich, der Käufer übernimmt das Risiko, dass die Fernbedienung nicht für das gewünschte Gerät geeignet ist.
Rückgaben sind per E-Mail zu beantragen. Der zurückgegebenen Bestellung ist der RMA-Code beizulegen, den das Unternehmen ausstellt, wenn die Rückgabe beantragt wird.
Nach Erteilung der Rückgabezustimmung hat der Kunden zu veranlassen, dass der jeweilige Artikel 14 Tage später bei uns eintrifft. Nach Ablauf dieser Frist wird die Rücksendung abgewiesen.
Der Rücksendung ist der Kaufbeleg beizulegen. Andernfalls kann die Rückgabe nicht angenommen werden, und der Artikel wird erneut an den Kunden gesendet. Das Material muss sich in einwandfreiem, ungenutztem Zustand befinden, gleiches gilt für die Originalverpackung.
Lieferkosten und per Nachnahme beglichene Kosten werden nicht rückerstattet.
Die Rückerstattungskosten trägt der Kunde.
Im Falle von Bestellungen, die auf die Kanarischen Inseln, nach Ceuta und Melilla gesendet werden, übernimmt der Kunde das Risiko, dass für allfällige durch Zölle anfallende Kosten keinerlei Rückerstattungsansprüche bestehen.
Im Falle des Kaufes von Waren, für die sich zu einem späteren Zeitpunkt herausstellt, dass sie nicht mehr in Produktion und nicht mehr vorrätig sind, hat der Käufer Anspruch auf Storno und Rückerstattung des Kaufbetrags.
Für Rückgaben auf Kundenwunsch deren Motive nichts mit Mandis Shop S.L zu tun haben, werden vom Rückerstattungsbetrag die folgenden Bankgebühren, die das Unternehmen entrichten muss, abgezogen:
1,00 €, wenn die Rückerstattung auf die Karte erfolgt, mit der die Zahlung geleistet wurde.
2,00 €, wenn die Rückerstattung per Banküberweisung vorgenommen wird.

Artikel 6. Verkaufspreise.

Gültig sind jene Verkaufspreise, die in den angenommen Bestellungen angegeben werden. Die geltenden Preise sind jene, die am Tag der Bestellung in Kraft waren.

Artikel 7. Zahlungsoptionen.

Es stehen drei Zahlungsarten zur Verfügung:

Artikel 8. Versandzeitraum.

Der Versand von vorrätiger Ware erfolgt innerhalb von 72-96 Stunden, sofern sowohl Bestellung als auch Bezahlung vor 16:00 Uhr eingegangen sind. Im Falle der Zahlung per Überweisung gilt als Zahlungsbeleg, der benötigt wird, um die Ware noch am selben Tag zu versenden, der vor 16:00 Uhr per E-Mail eingegangenen Überweisungsbeleg.
Im Falle von Artikeln, die nicht vorrätig sind, haben die im Online-Shop angegebenen Lieferzeiträume einen rein informativen Charakter, die tatsächlichen Lieferzeiträume können hier jedoch variieren.

Artikel 9. Kostenlose Werbeartikel.

Für allfällige kostenlose Werbeartikel besteht keine Produktgarantie. Sollten kostenlose Werbeartikel nicht mit den angegebenen Produktspezifikationen übereinstimmen, besteht kein Anspruch auf Reklamation.

Artikel 10. Produktgarantie.

Sofern nicht anders vereinbart, besteht auf Fernbedienungen zwei Jahre Garantie. Diese deckt lediglich Herstellungsfehler ab. Folgendes deckt die Garantie nicht ab: Schäden durch Hinunterfallen, durch Kontakt mit jedweder Flüssigkeit, Schäden und Kratzer am Gehäuse, Abnützungserscheinungen oder wenn Symptome vorliegen, die auf eine Manipulation des Geräts schließen lassen. Die Garantie beginnt ab dem Versanddatum und umfasst ausschließlich die Reparatur oder den Ersatz mit einem gleichwertigen Gerät. Die Versandkosten für den Antrag auf Garantie trägt der Kunde. Das Unternehmen kommt für die Versandkosten des reparierten bzw. Ersatzgerätes auf.

Artikel 11. Originalität der Produkte.

Bei allen Markenprodukten handelt es sich unabhängig von den allfälligen Beschriftungen um Originalherstellerprodukte. Alle Produkte sind neu. Ist eine Fernbedienung nicht mehr im Angebot, übermitteln wir ein gleichwertiges Modell desselben Herstellers.

Artikel 12. Ersatzfernbedienungen.

Ersatzfernbedienungen sind jene Fernbedienungen, die über die Gesamtheit der Funktionen der Originalfernbedienung verfügen, für diese jedoch andere Tastenkombinationen nützen als die Originalfernbedienung. Sie befinden sich im einsatzbereiten Zustand, ein manuelle Programmierung oder das Anlegen von Codes sind nicht erforderlich. In Fälle in denen eine Originalfernbedienung für andere Geräte derselben Marke zum Einsatz kommen kann (z.B. DVD, VCR, SAT, etc.) werden bei der Ersatzfernbedienung nur die Funktionen als Hauptfernbedienung garantiert. Als Hauptfernbedienung ist jene Fernbedienung anzusehen, die zur Steuerung des Geräts, mit dem gemeinsam sie verkauft wurde, dient.

Artikel 13. Vertraulichkeit der Daten.

Die für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlichen Informationen werden aufgezeichnet, alle persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt.

Fernbedienungen suchen
Marke
Artikelnr. oder Modelli
Filter
Produktkatalog
Unser Angebot umfasst über 85 700 Fernbedienungen zur Steuerung von mehr als 628 300 Geräten und 6 078 MarkenFernbedienungen im Online Shop kaufen
Klimaanlage
Fernbedienungen für Klimaanlagen aller Marken Fernbedienungen für Klimaanlagen
Copyright © Mandis Shop 2019
Kontakt Download Rechnung Kundenbewertungen Allgemeine Verkaufsbedingungen Datenschutzrichtlinien und Cookies Zahlungsarten Versand Versandinformationen Rücktrittsformular Handy-Version